MOUBSEN x REEBOK CLASSIC

 

Wie angekündigt, präsentiere ich euch jetzt die Zusammenarbeit mit Reebok. Reebok stellte mir ein paar Schuhe, in denen Ich daraufhin shooten war. Die Bilder leitete ich dann an den Reebok Vertreter, der mir ermöglicht hat mit dem Brand für meinen Blog zusammen zu arbeiten. Weil wieder so viele Bilder entstanden sind, mache ich zwei Blog-Einträge zu dem Thema, werde im zweiten Teil jedoch nicht sonderlich viel schreiben. Da Studio Shots auch mal schnell langweilig werden können, möchte ich den Ball flach halten.
 

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Also: bekommen habe ich den Reebok Classic Exofit Lo, eine klassische Silhouette von des Labels. Wie ihr sieht ist sie sehr lowkey, ganz weiß. Einfach nur ein smarter und zeitloser Schuh. Kombiniert haben ich den Schuh mit der Dickies 874 Workpant, einem The Hundreds Overshirt und einem Reebok Classic Tee. Die Hose und das Overshirt sind dunkelblau, das Reebok Classic Tee schwarz, aber farblich beschriftet und stört somit nicht das Farbspiel von meinem Outfit. Zu guter letzt die Reebok Classic Exofit Lo die alles abrunden. Wie ich mal beim vorherigen Eintrag erwähnt hatte, möchte ich ja mal als Influencer für Adidas oder Reebok mitwirken. Für Reebok als Influencer zu agieren wäre ein Traum, weil ich finde das Reebok im Schatten von Adidas steht, viel zu underrated ist und man den Brand einfach weiter Vorwärts bringen könnte.

IMG_1804

Obwohl Reebok so viele coole Silhouetten hat, darf man die Klamotten, die derzeit auch rauskommen nicht außer Acht lassen, denn die sind der Wahnsinn. Influencer zu werden ist nicht so einfach, weil man eine bestimmte Reichweite in sozialen Netzwerken wie Instagram, Twitter, Tumblr etc. braucht. Ich könnte da etliche soziale Netzwerke aufzählen. Aber bullshit. Wenn ich sehe, wie viele Leute auf Instagram ihre Follower faken und die Lorbeeren dafür einkassieren.

So etwas ist eher peinlich. Es gibt so viele coole Leute, die ein riesen Potential haben und leider zwischen solchen „Instagrammern“ untergehen. Die bekommen einfach nicht das entsprechende Publikum, weil vor ihnen Leute sind die entweder die Follower erkaufen, oder es, in meinen Augen, einfach beschissen machen. Klar muss ich zugeben, dass meine Anfänge nicht cool waren, das ist mir bewusst, aber es wurde mit der Zeit besser und besser, da ich einfach sehr viele Leute kenne, die mir dabei geholfen haben und mir den Rücken stärken. Jetzt, wenn ich mir meinen Blog so ansehe, finde ich den echt gut, zwar noch einige Baustellen, aber die sind ja auch da, um auf ihnen zu arbeiten oder? Und um das geht es ja. Das war es jetzt auch von meiner Seite.

Bis zum nächsten Mal.

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

IMG_1957

Reebok Classic, TheHundreds, Dickies

Schuhe: Reebok Classic

Hose: Dickies

Tee: Reebok Classic

Overshirt: TheHundreds

Fotografiert von kaj

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

2 thoughts on “MOUBSEN x REEBOK CLASSIC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s