MOUBSEN

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Travis Scott: Birds in the Trap Sing Mcknight

 

Das ist das zweite aufgenommene Studio Album von Travis Scott. Er brachte es am 2, September 2016 raus.

Zurzeit ist es nur im iTunes Store erhältlich, weil es ein iTunes exclusiv ist bzw. war. Es sollte aber bald auch auf Spotify zuhören sein. Ich verfolge Travis Scott seit dem er Day Before Rodeos raus brauchte. Das Album hat mich persönlich so ergriffen, dass er zu einem meiner Lieblings-Rapper wurde.

Letztes Jahr Kam Rodeo raus, da dachte ich mir: Nein besser geht es einfach nicht”. Doch vor kurzem veröffentlichte er das Album “Birds in the Trap Sing Mcknight” ! Meiner Meinung nach mit Abstand sein bestes Album. Jeder Track ist Honig für die Ohren und ich muss sagen, dass er es ziemlich Edel gemacht hat.

 

Die meisten Tracks sind keine Trap-Beats, wer LaFlame hört, weiß das er meistens auf Trap-Beats drüber flowed. Diesmal nicht. So ein Album von Ihm hab ich mir immer vorgestellt. Zu dem sind herrvoragende guest features in diesem Album, die sich wie folgt zusammen stellen: Andre3000, Kid Cudi, Swizz Beatz, Blanc Youngsta, Cassie, 21 Savage, Kendrick Lamar, Bryson Tiller, Young Thug, Quavo and The Weeknd.

 

Persönliche Favoriten:

Travis Scott – Coordinate

Travis Scott

 

Travis Scott – Outside

Travis Scott

 

Travis Scott – Beibs In the Trap

Travis Scott

 

Travis Scott – Trough the Late Night

foto-11-09-16-13-26-41

 

Travis Scott – The Ends

foto-15-09-16-21-10-45

1 Comment

  • king kossi aka. kossi-sama
    5. Oktober 2016 at 2:15

    first things first: Days Before Rodeo > alles andere
    2. du hast bei den features den zweit wichtigsten gast nach cudder vergessen nämlich NAV . kenn den zwar nich aber der track biebs in the trap zusammen mit through the late night sind die krassesten tracks auf dem album
    sein addlib “that coca” is einfach zu nice und naja zum abschluss ein zitat aus dem krassen track:
    “i’m lit like nick white bitch she thick” brrrrrr

Hallo! Kommentiert mal!

%d Bloggern gefällt das: