91 Days

 

Das klassische Mafia-Drama spielt während der Prohibitionszeit. Im sogenannten Lawless-Bezirk kümmert sich keiner mehr um bestehende Gesetze, die Mafia regiert über die Straßen der Stadt und illegal hergestellter Schnaps wird offen an Interessierte verkauft. Einst lebte Avilio in diesem Bezirk, nachdem aber seine Familie durch die Mafia ermordet wurde, tauchte Avilio unter und lebte seither im Untergrund. Ein Brief, den Avilio von einer mysteriösen Person zugestellt bekommt, entzündet in ihm die Leidenschaft für die Rache und so entschließt er sich dazu nach Lawless zurückzukehren. Langsam dringt er in die Kreise der Mafia-Familie Vanetti ein und kommt so in die Nähe von Nero, dem Sohn des Familienoberhauptes. Der Anime ist zu empfehlen, für jeden der auf Mafia-Dramas und eine großartige Story steht. Auch gezeichnete Serien können überragend und Emotional sein und auf das Menschliche Wesen einwirken. Dies bezieht sich auf jeden Armleuchter, der voreingenommen Animes beurteilen ohne dem Genre eine Chance zu geben. Die Serie sehe ich mir zurzeit selber an. Es besteht kein zusammenhang zum Genre „Supernatural“. Das Serienprinzip ähnelt z.B Netflix Serien wie House of Cards. Kein Chakra, kein Kii und kein Rasengan. 91 Days hat das wohl mit Abstand beste Intro was ich in meinen 20 Jahren erleben durtfe.

*Spoiler können sich im Bildmaterial wiederspiegeln, daher sind diese mit Vorbehalt zu genießen.

 

tumblr_oaecbked831uxn89go2_r1_500

tumblr_oa0ijxkvva1s9jnzyo2_250

 

tumblr_o9ejafro851s4s960o8_400

                                                              tumblr_oa0ijxkvva1s9jnzyo6_250

91days-1-22

 

91days

 

 

 

Source: Tumblr, Youtube und Burningseries

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s