Bdot (Baba Issa)

Wie es aussieht, sind einige in meiner Familie kreativ tätig. Meine kleine Schwester zeichnet ihre Mangafiguren und mein Cousin rappt. Ja, mit Rappen meine ich Sprechgesang über Beats, jeglicher Art. Ich wollte jetzt kein „Interview“ halten, weil das nicht mein Stil ist und viel zu aufwändig ist. Schließlich fragte ich Bdot(Baba Issa), ob ich über ihn das ein‘ oder andere Wort schreiben darf.

13615246_489699177908049_4428929301966264644_n

Er stimmte zu. Klar, wir sind ja schließlich eine Familie. Dennoch, müsste er mich Onkel nennen. Seh ich denn etwa aus wie ein Onkel? Onkel kommt aus meiner persönlichen Sicht immer mit „Alt sein“ in Verbindung. Das bin ich nicht, das sind wir nicht. Im Moment sind wir in der Blüte unserer Zeit. Die meisten versuchen kreativ tätig zu sein & sich auf ihre eigene Art und Weise zu entfalten. Bdot drückt seine Kreativität durch die Musik aus.

13567290_489696571241643_6853915086859597273_n

Ich weiß noch (gefühlte Jahrtausende her) als er mir und meinen Bruder sagte, dass er anfangen möchte Musik zu machen. Was für mich unmöglich erschien. Da fragte ich: „Wie willst du das anstellen? Musik machen? Wie die Künstler im Fernsehen?“. Einige Zeit später, brachte er Tracks mit anderen Künstler raus, um ehrlich zu sein haben mich die anderen Artisten nicht interessiert, weil ich unbedingt wissen wollte, wie gut Bdot ist. Es hat mir die Sprache verschlagen, als ich ihn rappen hörte. Rap-technisch und flow-technisch ganz weit oben, trotz seines jungen Alters. Wie bereits erwähnt, habe ich ihn nicht Interviewt, ist nicht mein Stil. Ich erzähle seinen Werdegang, wie ich es über die Jahre mitbekam. Mit seinem Debüt Track „bout IT“ hat er allen gezeigt, auf was für einer Messlatte er sich bewegt. Keines Weges bin ich ein Musikkritiker oder sonstiges, wenn mir ein Song gefällt, dann gefällt er mir. Schau mir wenn es möglich ist noch den Lyrics dazu an, dann kann ich mit einem ruhigen Gewissen ins Bett legen.

Bout IT spielen wir bis heute noch in unserem Laden ab, mit dem Track hat er den Vogel ins Weltall hinaus geschossen (ich weiß, ein ziemlicher guter Vergleich). Bdot zieh dein durch, bring alles ins rollen! Wir alle wissen, dass es klappen wird. Meiner Meinung nach, ist er der einzige Rapper im dem bayerischem Raum, der ein Meilenstein in der Szene wird. Deutschsprachig aufgewachsen und so verdammt gut auf Englisch drüber zu flowen, dass ist ziemlich pervers.

Übrigens, die Musik die er und seine Truppe machen ist alles nebenbei! Alles bereits schon so professionell ausgereift, Riesen Respekt dafür. Denk‘ daran, deine Familie ist immer hinter dir!

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s