Lowkey-Ninja

Der Lowkey-Ninja ist eine minimalistische, ruhige Stilrichtung. Ruhig aber für alle jene, die ein richtiges Gespür für Mode empfinden, wie ein Schlag auf die Cojones. Der Lowkey-Ninja lässt dich in die dunkle, graue Menge der Gesellschaft eintauchen. In dieser grauen, dunklen Menge voller Traurigkeit und Abgrenzung, ragt ein Stern am Horizont, voller Heiterkeit und Liebe. Das ist der Lowkey-Ninja. Der Lowkey-Ninja ist der Opa, der neben dir sitzt und wohlgemüts, während der Busfahrt aus dem Fenster blickt. Der Lowkey-Ninja ist der Direktor an einer angesehenen Bildungsstätte. Der Lowkey-Ninja ist der Obdachlose, den man Tag für Tag erspäht, wenn man auf dem Weg zur Arbeit ist.

Lowkey-Ninja (1)

Adrian Bianco ist der Lowkey-Ninja. Ihm gebührt alle Ehre, denn er hat die Grundpfeiler dieser historischen Stilvariante gesetzt. Um diese Ehre bildlich wiederzugeben, bereitete ich meine Version, des auffällig, unauffälligen Lowkey-Ninjas vor. Ein Outfit in schwarz, ein-getunkte Farbe spiegelt das am besten wider. Alles natürlich sehr durchdacht. Was den Lowkey-Ninja besonders auszeichnet, ist nicht nur, dass sich der Ninja, der grauen Masse  hinzufügt, sondern, dass keinerlei große Logos, Patches oder Brandings zu erkennen sind.

Lowkey-Ninja (2)

Nichts zum flexen, wie man es heutzutage tut. Deshalb kann ich mich mit dieser Stilrichtung identifizieren. Ich persönlich Laufe Teilweise „Low“ durch die Straßen, weil ich ein kleines Budget zur Verfügung habe. Dann mixen wir dem ‚Low‘ noch die entsprechenden Farben hinzu und schon haben wir die Stilikone kreiert.

Lowkey-Ninja (7)

Nun zu meinem Outfit: Von den Farbspektrum her low gehalten (komplett schwarz). Die schöne Jeansjacke, die einer Lederjacke gleicht, ist von Versace. Ein Flohmarktschnäppchen für 25 Euro(Danke an Sebi). Das schwarze unterliegende T-Shirt ist ein Supreme x Hannes Tee, nichts aufregendes. Um allem das lockere zu Verleihen, mixte ich die 874 Dickies hinzu. Die ist ein muss in jedem Kleiderschrank. Jeder sollte so eine lockere, weite, schwarze Chino im Kleiderschrank besitzen. Zu guter Letzt, was dem Lowkey-Ninja nicht entrissen werden darf sind, die schneeweißen Turnschuhe die mit ihrer Trübseligkeit in den Schatten, dem Outfit das Auffällige verleihen.

Lowkey-Ninja (10)Lowkey-Ninja (6)Lowkey-Ninja (5)Lowkey-Ninja (3)IMG_0213

 

Fotos: Kaluediary

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s