„Die Sicht aus einer anderen Perspektive“

Kaj und meine Wenigkeit sind ein unangefochtenes, eingespieltes Duo, wenn es darum geht mich ins Rampenlicht zu stellen. Selbst wenn ich ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen habe, um ein zeit- und detailgetreues Model zu verkörpern. Die Bekleidung deckt das zum größten Teil ab, dass ich ein klein wenig korpulent bin.

171008_09BW (1)

Kommen wir nun zum wesentlichen. »Die Sicht aus einer anderen Perspektive«. Es ist eine differenzierte Sicht der Dinge (Fotografie bezogen), da wir unsere Bilder noch nie im „schwarz-weiß-″ Format aufgenommen haben. Da meist durch den »Schwarzweiß« Effekt, das Farbspektrum der Outfits untergeht. Jedoch war dies bei diesem Outfit anders. Das Outfit versank nur in dunklen Farben (dunkelblau und schwarz), bis auf die Schuhe (weiß). Es war eine Überlegung Wert unserer neuen, monotonen Masche ein düsteres Erlebnis zu verpassen. Die Sicht aus einer anderen Perspektive, die vor melancholischer, einfühlsamer, erdrückender Ausdrucksstärke nur so prahlt. Seht selbst.

Outfit: Die drei Streifen. Die Kopfbedeckung: Stüssy

171008_14BW171008_12BW171008_11BW171008_10BW171008_08BW171008_07BW171008_15BW

Fotos: Kaluediary

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s