Moubsen x Stance

Socken so weit das Auge reicht! Die Fuß schützenden Stofffetzen gibt es in vielen Variationen; Musterungen und Farbwegen. Der erste Pionier, der das alles genauer unter die Lupe nahm, war ganz klar „Stance“ (-Socks). Aus meinem persönlichem Blickfeld, war Stance, das erste Unternehmen, welches die langweiligen klassisch daherkommenden Tennissocken abschaffte und diese Socken mit ein bisschen Farbe aufpeppte. Ähnlich wie bei einem LSD Trip. Von jetzt an bleiben wir auch auf einem hemmungslosen Trip, aber kein Trip, der wie ein LSD-Teilchen einfährt, sondern ein Trip, welcher uns in die goldene Ära des Hip-Hops zurückbefördert. Mit den Socken aus der „Praise Collection“ versetzt uns Stance in eine angenehme Atmosphäre der Nostalgie, in welcher Hip-Hop beim Ausdrücken einen wichtigen Grundpfeiler stellt.

Um ein paar Hip-Hop Artisten die „letzte Würde“ erweisen zu können, bedruckte Stance die Gesichter einiger dieser Künstler auf ihre Socken. Rest In Peace: Eazy-E, Aaliayh und Biggie. Danke für die Musik, die ihr erschaffen habt, welches für weitere Generationen bestehen bleiben konnte und sich in der heutigen Hip-Hop-Szene erkennbar macht.

17_HO_PRAISE

Um ehrlich zu sein, wollte ich die Socken gar nicht anziehen, weil die so unglaublich gut sind. Es ist viel zu schade sie zu tragen, selbst wenn sie an die Füße gehören. Ich würde sie mir eher irgendwo an die Wand nageln und stundenlang betrachten.

17_HO_PRAISE-ali17_HO_PRAISE-biggie17_HO_PRAISE-eazy

Letztendlich brachte mich Kaj dazu wenigstens ein „paar Socken“ mit meinen „Crusty ass Feets“ (Füße so trocken wie die Sahara) zu besudeln. Natürlich war ich überrascht! Es ist immer wieder ein angenehmes Gefühl seine Füße in ein frisches Paar Stance-Socken zu stecken. Es fühlt sich an, wie das erste Mal verliebt zu sein. Und ja, meine Füße haben sich definitiv in die Socken verliebt.

Moubsen x Stance (2)

Mein Fazit für die Socken.- (Allgemein die Stance-Socken: Da ich sehr vertraut mit den Strümpfen von Stance bin): Da sie ein ausgewogenes Mischverhältnis haben, fühlen sich die Füße wie auf Wolke 7 an. Und das wichtigste: man schwitzt in den Stance-Socken nicht so abartig. Ich weiß nicht wie es bei den meisten anderen ist, aber ich schwitze extrem in Socken, die zu 100% aus Baumwolle sind. Vor allem, wenn ich acht Stunden auf der Ladenfläche stehe und am arbeiten bin. Die Baumwoll-Socken sind am Ende des Tages ein Niagara-Wasserfall.

Die Stance-Socken hingegen kann ich bei mehrtägiger Arbeit anziehen, ohne dass ich sie auswringen muss. Und um die Kleiderkombination der Stance-Socken muss man sich keinen großen Kopf machen. Die „Praise Collection“ ist sehr einfach mit schlichter oder monochromer Kleidung zu kombinieren, wie z. B. ein „All Black Outfit“, damit kann man nichts falsch machen. Oder wer Farben so sehr liebt wie ich, sollte es einfach mal wagen ein Outfit so zu gestalten, dass nur Farben zu erkennen sind. Von oben bis unten! Misshandelt die Farben ruhig – es kommt immer was Gutes dabei raus! Das Outfit in Verbindung mit den Socken kann ich nur schlecht präsentieren. Wie oben erwähnt, hatte ich zu sehr Schiss (habe immer noch zu sehr schiss) um die Socken anzuziehen, deshalb war es in keinerlei Hinsicht mit meinem Outfit abgestimmt. Ein Wunder, dass mich Kaj dazu bewegen konnte die Eazy-E Socken zu misshandeln.

Moubsen x Stance (1)171026-12

 

 

Fotos: Kaluediary

Bilder: Stance

Advertisements
Moubsen

Good Fashion -Bad grammar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s