MOUBSEN

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

ALPHA INDUSTRIES x Styled By Moubsen: War Ready in The M-65 Fieldjacket

Nach Sneakern sind Jacken meiner Meinung nach, das wichtigste an einem Outfit. Du kannst ein Outfit tragen das ziemlich basic ist – und es dann beispielsweise durch einen Mantel extrem stark aufwerten. Was einst ein schlichtes langweiliges Outfit war, hat nun dieselbe Essenz, wie ein A$AP Rocky Outfit. Styled by Matthew Henson natürlich.

Die Oberbekleidung, die wir Jacke nennen, hat seinen Ursprung aus dem 14. Jahrhundert und war auch als wattierter Waffenrock bekannt. Die einfachen Leute trugen zu dieser Zeit jenes Gewand. Die Länge dieses Kleidungsstücks entspricht heute dem eines Sakkos. Jacken gibt es natürlich in einer Vielzahl von Variationen. Es gibt Mäntel, Bomberjacken, Jeansjacken, Blousons und und und … Innerhalb dieser Genre gibt es wiederum diverse Schnitte, Materialien, Kollaborationen. Einfach alles was das Herz begehrt.

Ich möchte aber nicht die Jacke im allgemeinen thematisieren, sondern auf eine ganz spezielle eingehen. Nämlich die M-65 Feldjacke, auch bekannt als M-1965.

Unbenannt-(8)Untitled-(22)Untitled-(18)

ALPHA INDUSTRIES x MOUBSEN: War Ready in The M-65

Die Jacke kam ursprünglich 1966 raus und wurde zu den anfänglichen Zeiten im Vietnam Krieg genutzt. Produziert und an den Mann gebracht von der Firma Alpha Industries. Aber dadurch, dass sie so Robust und komfortabel war – fand sie sehr schnell ihre Abnehmerschaft auf den Straßen, und hat sich somit zu einem zeitlosen Kleidungsstück unserer heutigen Zeit entwickelt. Es gab aber auch innerhalb dieser historisch verjährten Jacke, ebenfalls verschiedene Fits, Farben und Musterungen.

Unbenannt-(5)

Um euch ein schönes Beispiel zu geben, habe ich die Models Ferdi und Santi, in die unverfälschte klassische M-65 gesteckt, die aus strapazierfähigem Nylon Satin besteht. Durch diese Oberstoff-Mixtur, gewinnt diese Jacke an funktionalen Eigenschaften. Diese sind: Stabilität, Elastizität, Dehnbarkeit und die glänzende Oberflächen Struktur, die wir so mögen.

Ich selbst habe auf meinen Shooting-Bildern, eine neu Interpretation der M-65 an. Sie ist jetzt zwar nicht so OG, wie das Modell, das Santi und Ferdi tragen. Doch dadurch, dass die Jacke mit den besten Aufnähern von Alpha Industries bestickt ist, hat sie einen ganz eigenen Look und Vibe, der nicht für die breite Masse geschaffen ist.

Unbenannt-(2)Unbenannt-(9)

Für das Styling von uns dreien habe ich mich von dem japanischen Streetstyle Inspirieren lassen. Es ist Kunst, wie einfach und durchdacht die Japaner ihre Kleidungsstücke kombinieren. Sie machen das mit solch einer Raffinesse, sodass man die idiosynkratische Kultur aus dem fernen Osten einfach lieben muss. Vor allem ihren Style. Ich wollte meine eigene Interpretation eines japanischen Streetstyles wiedergeben. Man könnte meinen, es sei die europäische Version eines japanischen Streetstyle-Looks.

Eine Jacke ist nicht nur eine Jacke, sondern ein Helfer in Not bei jeglicher Wetterbedingung. Sie sind zwar nicht so warmherzig, wie deine Mutter, als du ein Kind warst, jedoch beschützen sie dich vor Kälte und Nässe, als wäre sie deine zweite Haut. Und wenn du’s richtig machst, kannst du auch wie ein cooler Japaner in einem Fishtail Parka aussehen.

Unbenannt-(3)Unbenannt-(4)UnbenanntUntitled-(2)Untitled-(3)Untitled-(4)Untitled-(5)Untitled-(11)Untitled-(12)Untitled-(22)UntitledUnbenannt-(13)Untitled-(23)Unbenannt-(12)

Fotos: Edi Pham / Styling: Moubsen / Models: Santi, Ferdi & Moubsen / Creative Direction: Moubsen & Edy Pham 

In Kooperation mit Alpha Indusries & VOR.Shoes

Hallo! Kommentiert mal!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: