MOUBSEN

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Styled by Moubsen x adidas Originals: die Geburtsstunde eines völlig neuen Klassikers – Der adidas Originals Supercourt

 

In unserer modernen Zeit ist es Gang und Gebe geworden, dass kontinuierlich Releases von diversen Turnschuhmarken stattfinden, um den andauernden Durst des Marktes zu stillen. Diese Releases sind durch ihre Häufigkeit sehr penetrant. Hierbei ist es egal um welche Brand es sich handelt. Ob es jetzt ein streng limitierter Release war, oder eben irgendein kleiner Drop – man entkommt dem Release-Wahn nicht. Weshalb es auch extrem schwer geworden ist, dass sich bestimme Schuhmodelle, zu einem wahren Klassiker etablieren können.

19-05-23_moubi_diana_adidas_3419-05-23_moubi_diana_adidas_06

Die Sneaker, die es zu einem Zeitlosen Schuh gemacht haben, hatten eine lange jedoch beschwerliche Reise hinter sich. Wie beispielsweise der Adidas Superstar, der jedem ein Begriff sein sollte, auch wenn man nicht das komplexe Wissen eines Sneakerheads an den Tag legt. Der klassische Schuh mit den drei Streifen war der erste Basketballschuh, der aus Leder bestand. Und das in den frühen 70ern. Was den Schuh zu einer Besonderheit macht, ist jedoch die schützende Gummikappe, welche „shell-toes“ genannt wird. Wenn man einen genaueren Blick auf die Zehenkappe wirft, sieht man, dass sie einem Basketball sehr ähnelt.

19-05-23_moubi_diana_adidas_2719-05-23_moubi_diana_adidas_26

Um den Menschen auf den Straßen ein gewisses Produkt vorzustellen, ist es obligatorisch, dass man Menschen braucht, die vom Mindset her anders denken, als das durchschnittliche Volk. Diese war bei dem Superstar die Rap Gruppe aus New York namens RUN DMC. Sie katapultierten sich mit einer beachtlichen Geschwindigkeit an die Spitze der Charts und polarisierten, wie kein anderes Hip-Hop Kollektiv zu der Zeit. Das Markenzeichen ihrerseits waren bunte Adidas Tracksuits, in Kombination mit dem Adidas Superstar. Selbst die Art und Weise, wie sie die Schuhe trugen war eine avantgardistische Revolte an sich. Sie rockten die Sneaker ohne Laces und präparierten die Zunge so, dass sie wirklich zum Vorschein kam. Sie widmeten selbst dem Adidas Superstar einen Song der „My Adidas“ heißt.

Parallel entstand die Geburtsstunde einer anderen Ikone. Nämlich keinem geringen, als dem Adidas Stan Smith, der vom Aufbau her genau so produziert wurde, wie der Superstar. Nur dass der Adidas Stan Smith keine Basketball ähnliche Zehenkappe hat.

Als die Hip-Hop Kultur in den frühen 90ern, die Marke mit den drei Streifen entdeckte, fing Adidas an den Stan Smith und den Superstar, als adidas Originals Produkte aufzulegen.

19-05-23_moubi_diana_adidas_2519-05-23_moubi_diana_adidas_24

Heute schreiben wir das Jahr 2019 und Adidas möchte nun eine weitere Silhouette auflegen, die es als ein zeitloser Klassiker schaffen soll. Mit ihrer Kampagne Home of Classics stellen sie den Supercourt vor; das Herzstück der Kampagne. In den neu aufgelegten Klassiker fließen verschiedene Design Elemente mit ein, die aus den Archiven von Adidas stammen. Die ausgeprägte, eckige Sohle, die Leder Overlays an den Toes, sowie die drei Streifen, die wie bei dem Adidas Stan Smith punktuell eingearbeitet wurden, geben dem Schuh eine ganz eigene Note – jedoch mit dem Blick in die Vergangenheit gerichtet.

19-05-23_moubi_diana_adidas_1819-05-23_moubi_diana_adidas_05

Somit zeigt Adidas mal wieder, das ihnen kein Sportartikelhersteller das Wasser reichen kann, wenn es darum geht, cleane weiße Leder Schuhe auf den Markt zu bringen

Styled by Moubsen x adidas Originals: die Geburtsstunde einer völlig neuen Ikone – der adidas Originals Supercourt

19-05-23_moubi_diana_adidas_3019-05-23_moubi_diana_adidas_2919-05-23_moubi_diana_adidas_2819-05-23_moubi_diana_adidas_2319-05-23_moubi_diana_adidas_1919-05-23_moubi_diana_adidas_2019-05-23_moubi_diana_adidas_2119-05-23_moubi_diana_adidas_0319-05-23_moubi_diana_adidas_0419-05-23_moubi_diana_adidas_1719-05-23_moubi_diana_adidas_0819-05-23_moubi_diana_adidas_0719-05-23_moubi_diana_adidas_1019-05-23_moubi_diana_adidas_1319-05-23_moubi_diana_adidas_1419-05-23_moubi_diana_adidas_3519-05-23_moubi_diana_adidas_36

Fotos: Kaj Lehner / Video: Kevin / Styling: Moubsen / Creative Direction: Moubsen & Kaj Lehner / Models: Diana Scheibe & Moubsen

In Kooperation mit adidas Originals, ASOS, Fred Perry & HNDWRK

Hallo! Kommentiert mal!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: