MOUBSEN

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Der Converse Jack Purcell – eine längst vergessene Silhoutte erwacht in A$AP NASTS Händen

Mode trägt Kultur, Mode trägt uns.

A$AP Nast x Converse Jack Purcell Chukka Mid NST2

Die neue A$AP Nast Kollaboration für Converse, welche am 22 März 2019 released wurde, verleiht der Silhouette des Jack Purcells eine kontemporäre und kulturelle Auffrischung. Nasts Motivation wird dabei vor allem durch Jugend und Leidenschaft zur zeitlosen Mode geprägt.

„I wanted to craft a style that me and my team could wear every day, whatever way we live“ – A$AP Nast 

Nicht nur die höher angesetzte Schnittform der Zwischensohle mit der Logo-Prägung am Fußbett macht den Schuh multifunktionell bei jedem Wetter und stilvoll in allen Lebensbereichen, es ist die Geschichte, für die A$AP Nast dahintersteht. Er setzt dabei den höchsten Anspruch auf zeitlose Designs, vereint bei seiner Kreation, Tradition und Trend, unterstützt von Footwear Designern Converse‘s Julian Guzman und Matt Sleep.

Image-1-12

Und auch hier wird die These bestätigt, dass der Schuh das Wesen des Menschen verrät. A$AP Nast, die Inspirationsquelle in allen Bereichen, bleibt nun auch bodenständig bei seinem neuen Design, im wahrsten Sinne des Wortes. Der NST2 komplettiert eine Geschichte, die dem Jack Purcell aus den 30er Jahren zugrunde geht.

Generationen wurden schon von vielen überwunden, wie der Nike Cortez, adidas Stan Smith, Nike Air Jordan 1, adidas Superstars, Chuck Taylor All Stars … und wo wir gerade beim Chuck Taylor All Stars sind, die Schuhe, in denen der kleine Nast in Harlem die ersten Facetten von Mode und Musik durchlaufte. Nast reist nicht nur bei dem NST2 zurück in die Modewelt, er verschafft uns auch einen Einblick in seine. Er widmet den NST2 nämlich seiner Jugend, Erfahrungen und seinen ersten Schritten während der Selbstentfaltung als junger, individueller Künstler.

Meine Beweggründe diesen heutigen Artikel zu verfassen bestehen darin, einen Schuh und dessen Künstler zu ehren, die jeweils einen schwachen Grad an Anerkennung genießen. Es fasziniert mich, wie Nast verblassten Tönen eine Farbe verleiht, dem Aussehen eine Person und Menschen einen Denkanstoß zu dem, was sie tragen und in Verbindung damit, wer sie sind.

Image-1-7

Was wäre denn sonst eine Bühne ohne ein Schauspiel?

Assoziationen widmen sich hierbei nicht Marken, Preisen und dem Hype, sondern Funktion und Stil.

Nasts Reise in die Zukunft, bringt erneut den Converse One Star und jetzt auch noch den Jack Purcell NST2 auf den Markt. Dass der Schuh allerdings nicht auf der Bestseller-Liste steht, erkläre ich mir nur mit der logischen Schlussfolgerung, dass der Schuh durchaus für Passionierte als für Opportunisten gedacht ist. Im allegorischen Sinne steht die ästhetisch-geschichtliche Demonstration des Schuhs im Vordergrund.

Der Converse Jack Purcell – eine längst vergessene Silhoutte erwacht in A$AP NASTS Händen

Image-1--14Image-1--15Image-1--15-31Image-1--15-35Image-1--17Image-1--18Image-1--19Image-1--21Image-1--23Image-1-4Image-1--28Image-1-9Image-1-10Image-1-11Image-1--25Image-1--26Image-1-2Image-1-3Image-1-5Image-1-6

Text: Begüm / Fotos: Edy Pham / Creative Direction: Moubsen / Styling: Moubsen / Model: Moubsen

In Kooperation mit Carhartt WIP & THATBOII

 

Hallo! Kommentiert mal!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: