fashion, Streetstyle

MOUBSEN x KURORE

Die Stricke, an denen unsere heutige Gesellschaft gezogen wird, werden allmählich durchtrennt. Ein anwachsender Teil der Gesellschaft schafft es durch das große, vom System geschaffene Nebelfeld, welches unsere Sinne trübt und unsere Wahrnehmung mit Hilfe der Medien betäubt, zu durchblicken. Jeder Mensch kann als Individuum tun und lassen, was er will. Es ist jedem möglich zu sein, wer er sein möchte. Man muss nur über den Tellerrand hinausschauen, tief in sich gehen und alle äußeren Einflüsse, die dem Mindset schaden könnten, bei Seite legen. Hierbei kann es sich um alle möglichen Einflüsse handeln, seien es Familie, enge Verwandte, Arbeitskollegen etc. pp. Es geht darum der gesellschaftlichen Norm, in der wir uns momentan befinden, Einheit zu gebieten. Das ist es, wofür KURORË steht.

Read more
fashion, Streetstyle

MOUBSEN X ALPHA INDUSTRIES FALL/WINTER 2017/18

Die dunklen Tage der Bomberjacken sind nun endlich gezählt! Einst trugen sie Nazis, Punks und Skinheads. Es war ein Kleidungsstück, welches angsteinflößend war, da es als eine Uniform der aufgezählten Subkulturen galt (Nazis, Punks, Skinheads, übrigens Skinheads sind keine Nazis!). Wenn man einer dieser Randgruppierungen auf den Straßen in einer Bomberjacke begegnete, wechselte man gerne […]

Read more
fashion, Streetstyle

WHAT A PETIT – Holiday Lookbook

Das WHAT A PETIT, der wahrscheinlich coolste Street-Fashion-Store für Kids! Der Atith Kotsombat, Max Fesenmayer und Raphael Gschlößl ziehen den Store wie ihr eigenes Kind auf. Mit einem breit aufgestellten Sortiment an Marken wie: Stüssy, Champion, Vans, Converse und New Era machen sie die Kids für die Straßen stilsicher. Für die kommende Saison haben sie sich Labels an den Start geholt, welche die Kids vor dem bevorstehenden Winter und der Eiseskälte […]

Read more
Analoge Fotografie, fashion

Moubsen Meets Myblurredview

Meine Wege kreuzten sich diesmal mit Simon Geck, dem Paulaner Spezi-Liebhaber aka VBG-Mod (Verband Botanischer Gärten Moderator). Er gewährte mir einen Blick hinter seine analoge Linse (@myblurredview). Seine Bilder sind gar nicht mal so “verschwommen”, sondern gestochen scharf wie Zorros Schwerter aus One Piece (Wado-Ichi-Monji, Kitetsu und Shuusui).   Da die Münchner-Spots zum Teil echt […]

Read more
fashion, Streetstyle

Fall/Winter Outfit 2017

Die Tage werden kürzer, die Nächte wiederum länger. Der Winter zeigt langsam seine kalten Klauen, aber bevor sich diese frostige Zeit komplett zeigt, haben wir es noch mit dem Herbst zu tun. Dem angenehmem Bruder des Winters, wenn man so will. Es ist zwar noch nicht arschkalt aber etwas kühler und um uns vor der […]

Read more
fashion, Streetstyle

Moubsen x Stance

Socken so weit das Auge reicht! Die Fuß schützenden Stofffetzen gibt es in vielen Variationen; Musterungen und Farbwegen. Der erste Pionier, der das alles genauer unter die Lupe nahm, war ganz klar „Stance“ (-Socks). Aus meinem persönlichem Blickfeld, war Stance, das erste Unternehmen, welches die langweiligen klassisch daherkommenden Tennissocken abschaffte und diese Socken mit ein […]

Read more
fashion, Streetstyle

Starterpacket: Der Münchner Fashionboy

Vor einigen Jahren stand dieser Mode-Prototyp noch auf die „Yeezy-Season“. Olive- und Beigetöne waren ein „Must-have“, ebenso wie weite Hoodies. -Weite Hoodies, die an den meisten Yeezy-Season-Relikten wie ein mobiles Zelt aussahen, da das breite Spektrum des Starterpacks den physischen Attributen eines Zahnstochers glich. Distressed Jeans gab es wie Sand am Meer, sowie die „Yeezy 350/750“, welche damals sehr rasant den Markt übernahmen. Die Boost-Technology war […]

Read more
fashion, Streetstyle

„Die Sicht aus einer anderen Perspektive“

Kaj und meine Wenigkeit sind ein unangefochtenes, eingespieltes Duo, wenn es darum geht mich ins Rampenlicht zu stellen. Selbst wenn ich ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen habe, um ein zeit- und detailgetreues Model zu verkörpern. Die Bekleidung deckt das zum größten Teil ab, dass ich ein klein wenig korpulent bin. Kommen wir nun […]

Read more
fashion, Streetstyle

Starterpaket: Das Münchner Hypebeast

Das Münchner Hypebeast-Starterpaket setzt sich aus einer multiplen Zahl an Streetwearbrands zusammen. – Off-White; Off-White und noch mehr Off-White. In dieser bedeckten Off-White-Zwiebelschicht findet man lediglich ein paar Supreme; Bape; Gosha und Anti Social Social Club-Pieces. Diese Klamottenteile werden in den allermeisten Fällen unbedacht zusammengewürfelt. Hauptsache Marken, die einen hohen Stellenwert in diesem Genre haben, werden in ein Päckchen geschmissen (Starterpaket). An jenem Päckchen wird kräftig gerüttelt […]

Read more